Antworten rund um unser plastikfreies Shampoo

Warum wir tun was wir tun:

Nachhaltige Unternehmen - oder vermeintlich nachhaltige Unternehmen - gibt es inzwischen immer mehr. Einerseits ist das eine tolle Entwicklung, auf der anderen Seite nimmt aber auch Green-Washing zu.
Wir möchten ehrliche Nachhaltigkeit bieten. Wir machen heute sicherlich noch nicht alles perfekt richtig, aber wir arbeiten jeden Tag daran besser zu werden.

Ein wichtiger Beitrag für uns an Dich ist es, für volle Transparenz zu sorgen. Daher haben wir nachfolgend die häufigsten Fragen beantwortet und die interessantesten Fakten für Dich  zusammen gestellt.

Falls noch etwas unbeantwortet bleiben sollte:

Freuen wir uns natürlich jeder Zeit auf deine Nachricht! Melde dich doch bei uns, damit wir auch die offenen Fragen für dich klären können. Wir freuen uns auf Deine Nachricht

Und nun zu Deinen Fragen und Antworten rund um unser festes Shampoo:

Antworten auf deine Fragen

1. Was bedeutet 3-in-1 in der Bar-Beschreibung?

3-in-1 bedeutet, dass unser SOLID BAR die Pflegewirkung sowohl von Shampoo, Duschgel und Conditioner (also Spülung) für Haut und Haar in einem festen Produkt vereint. Damit setzt er sich gegenüber anderen festen Duschprodukten ab, die beispielsweise nur Einzelprodukte, also festes Shampoo, abbilden oder gegenüber 2-in-1 Produkten (festes Shampoo + Duschgel). Uns war es wichtig, ein Produkt anzubieten, mit dem Du als all-in-one-Lösung keine anderen Produkte mehr für Deine nachhaltige Dusch-Routine benötigst.

2. Ihr schreibt, dass der Be Chakka SOLID BAR beste Pflege für Haut und Haar bietet. Was ist in eurer Pflegeformel drin, um das zu garantieren?

Der SOLID BAR besteht aus einer komplexen, einzigartigen Pflegeformel aus mehr als 14 Inhaltsstoffen. Unsere Pflegestoffe sind natürlichen Ursprungs. Damit tun sie nicht nur Deiner Haut und Deinen Haaren, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Zu den Pflegeeffekten zählen: Feuchtigkeitspende für Haut und Haar, Verbesserung der Kämmbarkeit bei langen Haaren durch Festigung der Haarstruktur, vorbeugende Pflege von autirritationen und eine an den ph-Wert angepasste Rezeptur, um den Schutzschild von Haut und Haar zu erhalten. Mehr Details zu den einzelnen Inhaltsstoffen findest Du auf der Produktseite des SOLID BARs.

3. Wo werden die Be Chakka SOLID BARs hergestellt?

Wir arbeiten eng mit unserem Partner in Österreich zusammen. Unser Parfümöl kommt aus einer kleinen Manufaktur in Deutschland.

4. Wie lange hält sich ein Be Chakka SOLID BAR?

In ungeöffneter Verpackung kannst Du ihn bis zu 30 Monate lagern. Nach Öffnung der Verpackung solltest Du den SOLID BAR innerhalb von 12 Monaten verbrauchen.

5. Wie ergiebig ist ein Be Chakka SOLID BAR (sprich: wie schnell verbraucht er sich)?

Pauschal-Aussagen sind hier schwierig, da jede*r sich hinsichtlich Haarlänge, Haarstruktur, Haarwasch- und Duschrhythmus unterscheidet. Wenn Du Dich 1x pro Tag duschst und alle Tage Deine Haare (kurz - mittellang) wäschst, sollte dein Be Chakka SOLID BAR 2 Monate halten. Einige unsere KundInnen nutzen ihn sogar 3 Monate! Bei anderen individuellen
Dusch-Rhythmen oder Haarlängen (oder doppelter Benutzung durch Partner*in) kann er sich schneller verbrauchen oder natürlich auch länger halten. Schreib' uns gerne Deine Erfahrungen zum Verbrauch an: info@be-chakka.de!

6. Wo kommen eure Rohstoffe her?

Nach Möglichkeit kommen unsere Rohstoffe aus Europa. Das geht aber leider nicht bei allen Stoffen, wie beispielsweise bei unserem Kokosöl und unserer Kakaobutter. Die Pflanzen, aus welchen beide Stoffe gewonnen werden, wachsen leider nicht vor Ort. Wir arbeiten aber stetig daran, die Rohstoffe so regional wie möglich zu beziehen.

7. Sind alle eure Rohstoffe Bio?

Unser Ziel ist es, alle Rohstoffe, die in Bio-Qualität erhältlich sind, auch in dieser Qualität zu beziehen. Bereits in unseren ersten SOLID BARs verwenden wir Bio-Kokosöl, natürliches Bio-zertifiziertes Glycerin und Bio-Kakaobutter. Aufgrund von Lieferengpässen konnten wir
Sheabutter aktuell nur konventionell beziehen. In inserer nächsten Charge steigen wir aber auch bei diesem Rohstoff auf Bio um!

8. Ist der Be Chakka SOLID BAR Naturkosmetik-zertifiziert?

Wir haben lange diskutiert, ob eine Naturkosmetik-Zertifizierung sinnvoll ist. Leider ist das einzige am Markt erhältlich feste Waschtensid "Sodium Coco-Sulfate (SCS)" nicht palmölfrei. Daher haben wir uns für das ebenfalls vollbiologisch abbaubare Waschtensid Sodium Cocyl Isethionate SCI entschieden. SCI wird aus der Fettsäure der Kokosnuss gewonnen und
findet seinen Einsatz aufgrund seiner milden Reinigungskraft häufig in Babyshampoos. Da es mittels eines chemischen Prozesses gewonnen wird, oist es leider nicht Naturkosmetik-zertifiziert. Für uns war der Verzicht auf Palmöl und eine volle biologische Abbaufähigkeit wichtiger als das Naturkosmetik-Zertifikat. Sobald wir ein palmölfreies und nachhaltiges Alternativtensid finden, gehen wir die Zertifizierung an!

9. Was ist der Unterschied zwischen dem Be Chakka SOLID BAR und einer Seife?

Don't call it Seife! (kleiner Scherz am Rande) Im Gegensatz zur Seife macht der Be Chakka SOLID BAR keinen Verseifungsprozess durch. Das heißt, der Be Chakka SOLID BAR hat einen optimierten ph-Wert, der dem natürlichen ph-Wert der Haut ähnlich ist. Damit ist die Reinigung für Haut und Haare schonender.

10. Was bedeutet "biologisch abbaubar"?

Biologische Abbaubarkeit bedeutet, dass der Be Chakka SOLID BAR theoretisch nach weniger als 21 Tagen in der freien Natur von hungrigen Mikroorganismen so schnell verputzt und damit abgebaut wird, dass kaum mehr etwas von ihm übrig bleibt. Das heißt für Dich, Du kannst Deinen Be Chakka SOLID BAR mit in die Natur nehmen und unterwegs benutzen! Aber Achtung! Die Mikroorganismen, die unseren Bar so gerne auffuttern, sind Bodenorganismen. Bei dem Be Chakka SOLID BAR gilt (wie übrigens bei allen anderen Reinigungsprodukten): Bitte nicht in offenen Gewässern verwenden, sondern lieber mit einer spritzigen Dusche auf dem Waldboden!

11. Was bedeutet das Sternchen, z. B. bei der Duftbeschreibung sportlich-maskulin*?

Wir nutzen gendergerechte Sprache. Das Sternchen bezeichnet, dass wir Menschen jeglichen Geschlechts ansprechen und einbeziehen wollen.

12. Was hat es mit eurem Signature-Duft auf sich?

Seit den Anfängen von Be Chakka arbeiten wir eng mit Experten aus den Bereichen der Parfüm-Kreationen und des Parfüm-Handels zusammen. Uns war es wichtig, keine Standard-Parfümöle zu nutzen, sondern unseren Kund*innen eine einzigartige, neue Dufterfahrung zu bieten. Und natürlich wissen wir somit, was in unseren Marken-eigenen Parfümkreation an Inhaltsstoffen steckt. Gestartet sind wir mit dem Duft "Ocean One". Wir erweitern aber
stetig unser Sortiment. Sei' gespannt auf die Duft-Experience von "Mountain Two" und "Black Forest Five".

13. Wieso ist euer Be Chakka SOLID BAR teurer als einige andere feste Duschprodukte?

Als 3-in-1 Produkt besteht der Be Chakka SOLID BAR aus einer Vielzahl von natürlichen Inhaltsstoffen. Viele andere Duschprodukte verwenden wesentlich weniger Pflegestoffe - was sie natürlich ggf. etwas günstiger macht. Zudem mischen viele Anbieter
fester Duschprodukte nicht notwendige Füllstoffe wie Mais- oder Weizenstärke bei, um Kosten zu sparen. Welche Pflegewirkung Stärke im Duschprodukt hat, konnte leider noch niemand erklären. Dafür verbrauchen sich solche Produkte aber schneller - was sie im Gesamtvergleich wieder teurer macht. Schlussendlich ersetzt der Be Chakka SOLID BAR als in-1-Produkt insgesamt auch 3 andere Duschprodukte (Shampoo, Duschgel und Conditioner). Uns war es wichtig, ein nachhaltiges Produkt anzubieten, das sowohl eine super Pflegewirkung bietet als auch ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

14. Was bedeutet bei eurer Verpackung "industriell kompostierbar"?

"Industriell kompostierbar" beschreibt die Zersetzungsfähigkeit unserer Verpackung. In einer industriellen
Kompostieranlagen herrschen besondere Bedingungen hinsichtlich der Temperatur und Feuchtigkeit. In diesen Anlagen zersetzt sich unsere Verpackung innerhalb von 3 Monate zu natürlichem Kompost. Im gewöhnlichen Gartenkompost kann der Zersetzungsprozess deutlich länger dauern. Allerdings arbeiten die meisten industriellen Kompostieranlagen aus Energieeffizienzgründen nur mit einem 6-wöchigen Kompostierrhythmus. Daher empfehlen wir dir, die Verpackung des Be Chakka SOLID BARs im
Recyclingmüll zu entsorgen. Wir arbeiten auch hier an noch umweltfreundlicheren Lösungen!

15. Was bedeutet euer Name "Be Chakka"?

"Chakka" ist (im Gegensatz zu anderen Bedeutungen, die ihr im Netz vielleicht findet) eine Abwandlung der hawaiianischen Geste “Shaka”. Das Symbol mit gestrecktem Daumen und kleinen Zeigefinger symbolisiert einen entspannten und coolen Lebensstil und wird von Surfern häufig verwendet, um anderen Surfern zu zeigen, dass man eine “gute Welle” erwischt hat. “Gute Welle” und “keep relaxed” fanden wir daher als Motto passend! Das "Be" haben wir voran gestellt, weil wir damit ein gewisses Lebensgefühl vermitteln wollten: gute Stimmung, gutes Produkt, gutes Gesamtgefühl!

16. Wo kann ich euer Produkt "offline" im stationären Handel kaufen?

Wir sind am Anfang unserer Reise und vertreiben unser Produkt hauptsächlich in unserem Online Store. Inzwischen haben wir aber auch einige stationäre Partner! Schau doch mal in Saarbrücken bei unserem Freund von Saar-Lor-Lux oder im s'Fachl Karlsruhe vorbei. Und falls dir Läden einfallen, in denen wir unbedingt vertreten sein sollten, Gib uns Bescheid!

Du hast noch Fragen? Leg' los!